Samstag, 29. Oktober RICARDO VOLKERT & FRIENDS

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr
Bitte unbedingt reservieren: reservierung@schrottgalerie.de

Songs of Love & Peace sind Lieder, die um die Welt gingen, von Songwritern geschrieben für ihre Zeiten voll Liebe & Gewalt, zwischen Summer of Love und Vietnamkrieg, zwischen Bürgerrechtsbewegung und Woodstock. Klassiker von Bob Dylan, Leonard Cohen, Pete Seeger, Crosby Stills Nash & Young, Cat Stevens …

Wir bringen sie wieder auf die Bühne, aus Lust und Überzeugung, aus Begeisterung und Freude, zusammen zu singen und sich mit Gitarren zu begleiten. Blowin in the wind, Don’t think twice, So long Marianne, If I had a hammer, Where have all the flowers gone – die großen Songs von gestern für unsere heutige Zeit der wiederkehrenden Phänomene, atomare Aufrüstung, Naziparolen, Zionismus, Populismus … wir singen sie dagegen, die immerwährenden Songs of Love & Peace.

Ricardo Volkert – Gitarre, Gesang
Elke „Elle“ Brüsch – Gesang
Uli Maier – Gitarre, Gesang
Dirk Trageser – Percussion, Gesang
Bernhard Seidel – Kontrabass

ricardo-volkert.de