Samstag, 4. Februar 2023 | DIE DREIVIERTLER

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr
Bitte reservieren: reservierung@schrottgalerie.de

Hermann Beham, Musiker aus München-Giesing (Ex-Bairisch diatonischer Jodlwahnsinn, Gybsy-Swing Trio „Trio Bardolino“) machte schon „Heimatsound“, in den 90zigern, da war das Wort noch gar nicht erfunden.
Mit seinem neuen Trio „Die Dreiviertler“ treibt er unbeirrt sein Projekt weiter und „schert“ sich was um irgend einen Trend. Bleibt sich seinen Wurzeln treu, doch immer neugierig um „Altes“ zu verändern, auf der Suche nach dem passenden Gefühl für den nächsten Song.

Nach vielen Jahren des Musizierens durch sämtliche Stilrichtungen, kann es schon passieren, das nach einem „Hendrix“- Cover mit bairischem Text eine Jazzstandart folgt und mit einem „Zwiefachen“ endet.
„Die Dreiviertler“ sind immer für eine Überraschung gut und sorgen für gute Laune.

Die drei Münchner Musikanten, kommen aus verschiedenen Stadtvierteln, spielen gerne dreiviertel und andere „krumme“ Taktarten auf unterschiedlichsten Instrumenten.
Denken auch sonst immer etwas um die Eck´n, nach dem Motto „an jedem Eck a´Gaudi“.

Karsten Helmbold – Schlagzeug, Mandoline
Christian Prüflinger – Tuba, Kontrabass
Hermann Beham – Gesang, Akkordeon, Gitarre

Die Dreiviertler auf YouTube