Freitag, 17. März 2023 | ANDREAS SOBCZYK

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr
Bitte reservieren: reservierung@schrottgalerie.de

Blues, Boogie Woogie & Harlem Stride der 1920er und 1930er
Andreas Sobczyk gehört zu den wenigen Pianisten der europäischen Szene, die sich dem originalen Sound des traditionellen Blues-, Boogie Woogie – und Harlem Stride-Pianos verschrieben haben. Neben den Alt-Meistern des Boogie Woogie Pianos Pete Johnson und Meade Lux Lewis ist sein Spiel hauptsächlich inspiriert vom Stil alter Kansas City Pianisten wie Jay McShann und Count Basie sowie von den Pionieren des alten Jazz Earl Hines, Louis Armstrong oder Jelly Roll Morton.